Graue Schnauzen

              APM- & Tierphysiotherapeutin Heike Rost

Pfötchen® - Tierphysio

      ganzheitliche Tierphysiotherapie

‍So ‍kommt ‍ihre ‍graue ‍Schnauze ‍garantiert ‍gut ‍durch ‍ihren ‍Lebensherbst



‍ca. ‍45 ‍min ‍46€ ‍

‍Extra ‍für ‍unsere ‍„grauen ‍Schnauzen“, ‍die ‍eine ‍regelmäßige ‍Physiotherapie ‍benötigen, ‍habe ‍ich ‍eine ‍Therapie ‍entwickelt, ‍die ‍zur ‍Erhaltung ‍und ‍Steigerung ‍der ‍Mobilität ‍und ‍zur ‍Schmerzlinderung ‍bei ‍Arthrosen, ‍Spondylose ‍u.s.w.beitragen ‍kann. ‍Durch ‍Unterwasserlaufbandtraining ‍oder ‍gerätegestützte ‍Krankengymnastik, ‍APM-Massagen, ‍Akupunktur ‍oder ‍manuelle ‍Therapien ‍wird ‍das ‍Wohlbefinden ‍und ‍die ‍Mobilität ‍ihres ‍Seniors ‍gesteigert. ‍


‍Diese ‍Behandlungen ‍werden ‍selbstverständlich ‍dem ‍Gesundheitszustand ‍und ‍den ‍Vorlieben ‍ihrer ‍Grauen ‍Schnauze ‍angepasst.